Proaktives Auffinden und Beheben von Sicherheits- und Ausfallsrisiken

Nutzen Sie die Automatisierung, um die Ursachen von Problemen zu identifizieren, zu beheben und zu beseitigen, bevor sie Ihr Netzwerk stören.

Demo anfordern

Lösen Sie Probleme, bevor sie die Servicebereitstellung beeinträchtigen

Erkennen Sie proaktiv Gesundheitsprobleme, damit Sie sie beheben können, bevor sie zu Ausfallzeiten führen.

Optimieren Sie die Leistung der Sicherheitsinfrastruktur

Rationalisieren Sie den IT-Betrieb durch Automatisierung, damit sich die Teams auf die Optimierung von Sicherheitsdiensten an anderer Stelle konzentrieren können.

Verkürzung der durchschnittlichen Zeit bis zur Lösung

Beschleunigen Sie die Fehlerbehebung, indem Sie eine automatische Ursachenanalyse ohne menschliches Eingreifen durchführen.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Best Practices

Prüfen Sie Geräte automatisch auf Übereinstimmung mit den sich ändernden Konfigurationsempfehlungen von Anbietern und dem Wissen einer Community von Netzwerkexperten.

Automatisieren Sie die Wartung

Verringern Sie Fehler und sparen Sie Zeit, indem Sie Routineaufgaben wie Konfigurationssicherungen und die Überprüfung des Ablaufs von Lizenzen automatisieren.

Vermeiden Sie Netzwerkunterbrechungen durch umfassende Transparenz und Automatisierung

Netzwerkteams sind überlastet, und die Komplexität von Netzwerken nimmt zu, so dass es immer schwieriger wird, sie zu 100 % zu schützen. Es ist praktisch unmöglich, die Sicherheit, Leistung und Betriebszeit kritischer Netzwerkinfrastrukturen mit aktuellen Tools zu gewährleisten.

Mehr Komplexität

Die Komplexität der Fehlerbehebung steigt proportional mit einem Technologie-Stack von mehreren Anbietern (über DDI, Firewalls, Load Balancer, Web-Proxies und mehr).

Mehr Arbeit

Die reaktive, SNMP-basierte Überwachung priorisiert historische Erkenntnisse anstelle von Präventivmaßnahmen und verursacht zu viel manuelle Arbeit.

Mehr Kritikalität

Ausfallzeiten, Ausfälle, Risiken und Nichteinhaltung von Vorschriften verursachen immer höhere Kosten für Unternehmen, die ständig in Betrieb sind.

Was ist die Sicherung der Infrastruktur?

Infrastructure Assurance vermeidet Netzwerkunterbrechungen durch Automatisierung. Es handelt sich um eine proaktive Lösung zur Beobachtung, Fehlerbehebung und Korrektur von Netzwerk- und Sicherheitsinfrastrukturen wie DDI, Firewalls und Load Balancers. Sie bietet umfassende Transparenz und Automatisierung, um Netzwerkunterbrechungen zu verhindern.

Infrastructure Assurance scannt Ihre Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur kontinuierlich nach Signalen für Risiko-, Leistungs- und Verfügbarkeitsprobleme und bietet automatisch bewährte Lösungen an, die Techniker sonst manuell finden und implementieren müssten.

Infrastructure Assurance erfolgt in drei Stufen:

1

Kontinuierliche Messung

von Sicherheits-, Leistungs- und Konfigurationsmetriken, die mit durch interne Richtlinien oder externe Standards definierten Benchmark-Daten abgeglichen werden.

2

Automatische Einstufung und Diagnose auf Root-Ebene

von Problemen wie Fehlern, Fehlkonfigurationen, Schwachstellen und Ausfallzeiten – sobald sie auftreten, mit kontextbezogenem Bewusstsein für verwandte Probleme.

3

Automatische Empfehlungen zur Behebung von Problemen

und zertifizierte, produktionsreife Automatisierungselemente, die auf einer von einer globalen Expertengemeinschaft kuratierten Wissensbasis basieren.

Sind Sie bereit für automatisierte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit in Ihrer Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur?

Wie funktioniert Infrastructure Assurance?

Infrastructure Assurance verwendet SSH-, REST-API- und SNMP-Protokolle für die Verbindung und Ausführung von Erfassungsskripten auf Verwaltungsservern und Netzwerkgeräten mithilfe von CLI-Befehlen, SNMP-Datenabfragen oder herstellerspezifischen APIs.

Verwaltungsserver

  • Palo Alto Networks Panorama
  • Check Point Verwaltungsserver
  • BlueCat Adressverwaltung

Netzwerkgeräte

  • BlueCat DNS- und DHCP-Server
  • Firewalls, einschließlich Check Point, Cisco, Fortinet, Juniper und Palo Alto Networks
  • Lastverteiler, einschließlich F5

Anwendungsfälle

Sicherstellung der Infrastruktur für Firewalls

Konnektivität kritischer Dienste

Stellen Sie sicher, dass die Kommunikation mit kritischen externen Diensten (wie Syslog-Dienste, NTP-, DNS- und Identitätsserver sowie Richtlinien zur Bedrohungsabwehr) jederzeit verfügbar ist.

Automatische Erkennung von Sicherheitsrisiken und Gewährleistung der Compliance

Nutzen Sie Hunderte von Automatisierungselementen und Sicherheitskontrollprüfungen, um Sicherheitsrisiken und Compliance-Verstöße zu erkennen.

Automatisieren Sie Wartungsaufgaben

Wartungsaufgaben fühlen sich selten wie der dringendste Punkt auf der immer länger werdenden To-Do-Liste an. Sie sind jedoch entscheidend für die Aufrechterhaltung der Hochverfügbarkeit. Automatisieren Sie Aufgaben wie die Erneuerung von Zertifikaten und die Sicherung der Gerätekonfiguration, um den Zustand und die Leistung der Firewall zu erhalten.

Automatisierte Fehlersuche

Wenden Sie automatisch bewährtes, gerätespezifisches Fachwissen an, um die Grundursachen von Problemen zu analysieren, sobald sie auftreten.

Zustandsüberprüfung

Vergleichen Sie die erwarteten Gerätekonfigurationen mit dem aktuellen Status, um allgemeine Probleme zu finden, wie z. B.:

  • Debug-Modus aktiviert
  • Unerreichbarkeit des nächsten Hops
  • Fehler bei der richtlinienbasierten Weiterleitung

Fehlkonfigurationen

Überprüfen Sie Konfigurationen anhand von Gold-Standard-Frameworks, um Probleme mit Konfigurationsabweichungen zu erkennen und zu beheben, z. B:

  • Nicht verfügbare Routen (oder Änderungen an statischen Routing-Tabellen)
  • Die Konfiguration der Zeitzone entspricht nicht den Anforderungen
  • Falsch konfigurierte Authentifizierungsprofile

Bereitschaft für hohe Verfügbarkeit

Finden Sie geräteübergreifende Inkonsistenzen, die die Hochverfügbarkeit gefährden, wie z. B.:

  • Nicht synchronisierte Clusterkonfigurationen
  • Aktivierte Vorkaufsrechte auf Clustern
  • Hochverfügbarkeitsschnittstelle empfängt keinen Datenverkehr

Sicherstellung der Infrastruktur für Firewalls

Gewährleistung der Integrität der Infrastruktur

Zustandsüberprüfung

Überprüfen Sie kontinuierlich den Zustand Ihres BlueCat Address Managers und Ihrer BlueCat DNS- und DHCP-Server, um Probleme wie z. B. folgende zu erkennen und zu beheben

  • Fehlerhafte DNS-Abfragen
  • Hohe Rate an fehlgeschlagenen DNS-Abfragen
  • Fehlgeschlagene Änderungsübertragungen über sekundäre Server

Probleme mit der Konnektivität

Änderungen der Firewall-Richtlinien können Verbindungen zwischen DNS-Diensten unterbrechen. Erhalten Sie proaktive Warnungen vor Konnektivitätsproblemen, wie z. B.:

  • Unterbrochene Verbindung zwischen DHCP-Failover-Servern
  • Ausfall der Kommunikation zwischen Address Manager und DNS- und DHCP-Servern
  • Zusammenbruch der Kommunikation zwischen primären und sekundären DNS-Servern

Bereitschaft zur Hochverfügbarkeit

Finden Sie geräteübergreifende Inkonsistenzen, die die Crossover-Hochverfügbarkeit (xHA) gefährden, wie z. B.:

  • xHA-Server, -Cluster oder -Cluster-Mitglied ist ausgefallen
  • Die xHA-Konfiguration ist nicht synchronisiert
  • Der DHCP-Failover-Status hat sich geändert oder die Failover-Server sind ausgefallen.

Fehlkonfigurationen

Überprüfen Sie Konfigurationen anhand von Goldstandard-Frameworks, um Probleme mit Konfigurationsabweichungen zu erkennen und zu beheben, z. B:

  • DNS-Server-Konfiguration stimmt nicht mit Address Manager überein
  • Der konfigurierte NTP-, DNS- oder Syslog-Server entspricht nicht den Anforderungen
  • Manuelle Überschreibung aktiviert

Gewährleistung der Integrität der Infrastruktur

Überzeugen Sie sich selbst von Infrastructure Assurance

Genug Marketing. Buchen Sie eine Live-Demo von Infrastructure Assurance und lassen Sie sich Ihre technischen Fragen beantworten.

 

You can stop receiving marketing emails by clicking the unsubscribe link in each email. See privacy statement for details on how BlueCat handles personal data.

Verwandte Inhalte

Solution brief

BlueCat Infrastructure Assurance for Palo Alto Next-Generation Firewalls

Infrastructure Assurance proactively alerts Palo Alto Networks Next-Generation Firewall users to issues and provides remediation steps to resolve them.

Read more
Solution brief

BlueCat Infrastructure Assurance for Fortinet Fortigate

Infrastructure Assurance proactively alerts Fortinet FortiGate users to issues and provides remediation steps to resolve them before they cause harm.

Read more

Deepen your security insight with Infrastructure Assurance 8.3

BlueCat Infrastructure Assurance 8.3, with an enhanced analytics dashboard, including interactive widgets and top 10 alerts, is now available.

Read more
Data sheet

BlueCat Infrastructure Assurance

BlueCat Infrastructure Assurance provides automated DDI issue detection and insight into remediation to help proactively reduce network downtime.

Read more