Datenschutz bei BlueCat

Datenschutzerklärung

BlueCat Networks, Inc. und seine verbundenen Unternehmen (gemeinsam „BlueCat“, „wir“, „unser“) haben es sich zum Ziel gesetzt, einen außergewöhnlichen Dienst anzubieten. Die Bereitstellung eines solchen Dienstes erfordert unter Umständen die Erhebung, Verwendung und Veröffentlichung personenbezogener Daten. „Personenbezogene Daten“ sind Daten, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können. Hierzu zählen möglicherweise Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer.

Der Schutz personenbezogener Daten hat für BlueCat höchste Priorität. Wir haben diese Datenschutzerklärung und unsere Datenschutzpraktiken auf Grundlage der folgenden Prinzipien erarbeitet:

  • Rechenschaftspflicht
  • Zweckbestimmung
  • Einwilligung
  • Einschränkung der Erhebung, Verwendung, Veröffentlichung und Speicherung
  • Richtigkeit
  • Sicherheitsvorkehrungen
  • Offenheit
  • Individueller Zugang
  • Bestmögliche Compliance

Diese Erklärung soll Sie darüber informieren, wie BlueCat jene personenbezogenen Daten, die Sie uns über eine Quelle, einschließlich dieser Website, aller zugehörigen Websites, Portale, Anwendungen, Tools, Produkte, Software und Dienstleistungen (gemeinsam „BlueCat-Ressourcen“) zur Verfügung stellen, erhebt, verwendet, weitergibt und schützt.

Bitte lesen Sie diese Erklärung aufmerksam durch. Indem Sie auf eine BlueCat-Ressource zugreifen oder eine BlueCat-Ressource nutzen, willigen Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gemäß dieser Erklärung ein.

Was wir erheben

Wir haben nur Zugriff auf jene Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zu oder vor dem Zeitpunkt, an dem personenbezogene Daten erhoben werden, bestimmt BlueCat jene Zwecke, für die diese Daten erhoben, verwendet und weitergegeben werden.

Wir beschränken unsere Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten auf das Maß, das für die bestimmten Zwecke erforderlich ist. Wir ergreifen darüber hinaus angemessene Maßnahmen, um die Richtigkeit der Daten zum Zeitpunkt der Erfassung zu gewährleisten.

Wie wir personenbezogene Daten verwenden

Wir verwenden jene personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, unter Umständen, um unser Geschäft zu führen, unsere Produkte zu entwickeln sowie zu testen und Ihnen Zugang zu einer BlueCat-Ressource zu gewähren oder mit Ihnen bezüglich einer BlueCat-Ressource zu kommunizieren. Hierunter fallen möglicherweise die Mitteilung von Informationen über Ihr Konto bei BlueCat, die Übermittlung von Sicherheitsupdates und Produktinformationen, die Antwort auf eine Service-/Supportanfrage oder die Kommunikation mit Ihnen bezüglich Ihrer Bewerbung bei uns.

An wen wir personenbezogene Daten übermitteln

Unter Umständen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten in ein anderes Land als Ihr Heimatland übermitteln und/oder an einen Anbieter oder Auftragnehmer übertragen, der uns bei der Erfüllung des Zwecks, zu dem wir die Daten erhoben haben, unterstützt.

Sofern nicht ausdrücklich in dieser Erklärung dargelegt, durch Ihre Einwilligung ermöglicht oder gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte außerhalb unserer Organisation übertragen, verkaufen oder sie mit diesen austauschen.

Wie lange wir personenbezogene Daten speichern

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie wir sie benötigen, um (i) Ihnen Zugang zu einer BlueCat-Ressource zu gewähren und/oder mit Ihnen bezüglich einer BlueCat-Ressource zu kommunizieren und (ii) die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften zu gewährleisten.

Cookies und andere Technologien

Unsere Website verwendet „Cookies“, eine Technologie, die Informationen auf dem Computer eines Websitenutzers hinterlegt, um es der Website zu ermöglichen, zukünftige Aufrufe über diesen Computer zu erkennen und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. So verwendet BlueCat zum Beispiel Ihre „Cookie“-Informationen, um Sie als einen früheren Nutzer der Website zu identifizieren. Sie können Cookies ablehnen, falls Ihr Browser dies gestattet. Allerdings kann diese Entscheidung unter Umständen Ihre Nutzung der Website und Ihre Möglichkeit, auf bestimmte Funktionen derselben zuzugreifen oder Transaktionen über sie durchzuführen, beeinträchtigen.

Wie viele andere erhebt auch unsere Website automatisch bestimmte nicht identifizierbare Daten über Websitenutzer. Hierzu zählen etwa die Internet-Protocol-Adressen (IP-Adressen) Ihres Computers und Ihres Internetdienstanbieters, das Datum und die Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website, die Internetadresse der Website, von der aus Sie direkt auf unsere verwiesen wurden, Ihr Betriebssystem, die Abschnitte, Seiten und Bilder der Website, die Sie besuchen, lesen und ansehen, sowie die Inhalte, die Sie von der Website herunterladen. BlueCat verwendet diese nicht identifizierbaren Daten zu Zwecken der Website- und Systemadministration sowie zur Verbesserung unserer Website.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen

BlueCat hat Sicherheitsvorkehrungen getroffen, die der Sensibilität der von uns erhobenen personenbezogenen Daten angemessen sind, um diese Daten vor Diebstahl oder Verlust sowie vor Zugriff, Verwendung, Kopieren, Weitergabe oder Änderung ohne Befugnis zu schützen. Zu diesen Sicherheitsvorkehrungen zählen mitunter: (i) verschiedene Richtlinien, Verfahren und Standards, die erarbeitet wurden, um Grenzen für angemessenes Verhalten und Richtlinien für den Umgang mit personenbezogenen Daten festzulegen; (ii) der Abschluss von Geheimhaltungsverpflichtungen bezüglich Daten, die mit Anbietern und Auftragnehmern ausgetauscht werden; und (iii) unternehmensweite Schulungen zur Informationssicherheit.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) übertragen werden, ergreifen wir gegebenenfalls zusätzliche Maßnahmen. Zu diesen zählen mitunter Standardvertragsklauseln, denen unsere Anbieter und Auftragnehmer zustimmen müssen, um die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DS-GVO) sowie anderer geltender Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass sich BlueCat hinsichtlich Datenübertragungen in Länder außerhalb des EWR auf die Angemessenheitsbeschlüsse der Europäischen Kommission für bestimmte Länder stützt.

Ihre Rechte

Nach ergangener schriftlicher Anfrage erhalten Sie Zugriff auf unsere von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten und können deren Richtigkeit sowie Vollständigkeit anfechten.

Sie haben darüber hinaus das „Recht auf Vergessenwerden“ und können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an privacy@bluecatnetworks.com widerrufen.

So können Sie Kontakt mit uns aufnehmen

Falls Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenschutzpraktiken haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Adresse: 4100 Yonge Street, Suite 300 Toronto, Ontario M2P 2B5 Canada, z. H.: Rechtliches
E-Mail: privacy@bluecatnetworks.com
Telefonnummer: 1-877-572-1218

Aktualisierungen

Wir aktualisieren diese Datenschutzerklärung möglicherweise gelegentlich. Wenn wir unsere Erklärung ändern, veröffentlichen wir die überarbeitete Fassung mit einem aktualisierten Überarbeitungsdatum hier. Indem Sie eine BlueCat-Ressource nach Inkrafttreten einer solchen Überarbeitung weiterhin verwenden, stimmen Sie den entsprechenden Änderungen zu und verpflichten sich, diese einzuhalten.

Zuletzt aktualisiert

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24. Juli 2018 überprüft und aktualisiert.